trinkfest


trinkfest
trinkfest Adj. (Oberstufe)
viel Alkohol vertragend, ohne betrunken zu werden
Beispiel:
Wenn ich zu einer Party gehe, trinke ich keinen Alkohol, weil ich nicht besonders trinkfest bin.

Extremes Deutsch. 2011.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • trinkfest — trinkfest:t.sein:allerhand/viel/eineganzeMengevertragen[können]♦umg:einen[ganzen/gehörigen/tüchtigen]Stiefelvertragen[können];eingutesGefällehaben(scherzh) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • trinkfest — trịnk|fest 〈Adj.; er, am es|ten〉 viel Alkohol vertragend, ohne betrunken zu werden * * * trịnk|fest <Adj.>: imstande, große Mengen von alkoholischen Getränken zu sich zu nehmen, ohne erkennbar betrunken zu werden. * * * trịnk|fest… …   Universal-Lexikon

  • trinkfest — trịnk·fest Adj; fähig, viel Alkohol zu trinken, ohne betrunken zu werden || hierzu Trịnk·fes·tig·keit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • trinkfest — trinkfestadj trinkfestundarbeitsscheu=mehrdenTrunkalsdieArbeitliebend.WahlspruchausdauernderTrinker.1950ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • trinkfest — trịnk|fest …   Die deutsche Rechtschreibung

  • -fest — 1 fest [fɛst] <adjektivisches Suffixoid mit substantivischem Basiswort> (nur selten in Bezug auf Personen; besonders in der Fach und Werbesprache): 1. gesichert, geschützt, widerstandsfähig, resistent, unempfindlich gegenüber dem im… …   Universal-Lexikon

  • Talfest — Talfest in Hieroglyphen Mittleres Reich …   Deutsch Wikipedia

  • Zug nach Chemnis — Talfest in Hieroglyphen Neues Reich …   Deutsch Wikipedia

  • Anselm Casimir Wambolt von Umstadt — Erzbischof Anselm Casimir Anselmus Casimirus Ertzbischoff und Churfürst zu Maintz Ertz Cantzl …   Deutsch Wikipedia

  • August Dresbach — (* 13. November 1894 in Pergenroth; † 4. Oktober 1968 in Ründeroth) war ein deutscher Politiker der CDU. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Beruf 2 Partei 3 Abgeordneter …   Deutsch Wikipedia